Zum Thema Ausbau des Autobahnkreuzes und seine Folgen für Stadt und Menschen haben wir einen Veranstaltungsmitschnitt realisiert. Die von ca. 250 Interessierten besuchte Veranstaltung fandt am 10. April um 18 Uhr in der Aula der Heinrich Böll Gesamtschule, Schmachtendorfer Str. 165 in 46147 Oberhausen statt und wurde vom Bündnis Sterkrader Wald organisiert. Hier der Veranstaltungsflyer, ein WAZ-Artikel und der Live-Mitschnitt von Jerome Chauvistré auf unserer Projekte-Seite.

Kategorien: Veranstaltung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung